Eucharistische Anbetung am Do. 4. Februar

Donnerstag, 4. Februar, 15.00 Uhr, St. Michael Grunbach

Nicht handeln, sondern sein. Nicht etwas verschenken, sondern sich verschenken. Eintauchen in die Begegnung mit Gott.

 

Gebetsanliegen des Papstes im Februar

Beten wir für die Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind, damit sie von der Gesellschaft geschützt und ihr Leiden ernst genommen und angehört werden.


Drucken   E-Mail